Aquaro-Die WimpernProfis Logo

Kontakt  |

Impressum |

WIMPERNPROFIS

WIMPERN -

VERLÄNGERUNG

WIMPERN -

LOUNGEN

PREISE

WIMPERN

AUSBILDUNG

WIMPERNPROFIS

VIP -

KUNDEN

Einzeltechnik

Mischtechnik

Volumentechnik

Pflegehinweise

DÜSSELDORF - MEERBUSCH

WIMPERNVERLÄNGERUNG - EYELASH EXTENSIONS

ERLEBEN SIE DEN TRAUM VON VERFÜHRERISCHEN WIMPERN!

 

Wir von AQUARO-Die WimpernProfis haben es uns zum Ziel gemacht, jedem Typ Frau den Luxus langer, geschwungener Wimpern mit natürlichem Look zu erfüllen. Unsere Wimpernverlängerungen in Düsseldorf und Köln (Bergisch Gladbach) werden mit höchster Professionalität, Qualität und Haltbarkeit ausgeführt. Dank Original AQUARO-Die WimpernProfis werden Ihre Augen perfekt betont und Sie benötigen keine Wimperntusche mehr.

 

Ausführung und Qualität

 

Bei unseren Wimpernverlängerungen können Sie zwischen verschiedenen Techniken, Längen, Stärken und Biegungen wählen. Durch diese hohe Individualität bieten wir für jede Frau die perfekt passende, typgerechte Wimpernverlängerung. Unsere synthetischen Wimpern wirken natürlich, sind extrem elastisch und sehr schwarz. Die Verlängerungen sind von 7 mm bis 15 mm möglich.

 

Besondere Vorteile und Haltbarkeit

 

Mit einer professionellen Wimpernverlängerung gehört Wimperntusche der Vergangenheit an. Durch einen speziell für die Wimpernverlängeurng entwickelten Kleber, der in Resistenz und Verträglichkeit hervorragend ist, sind das tägliche Duschen sowie Aktivitäten wie Sport und Schwimmen kein Problem. Die Extentions fallen nach und nach mit Ihren Naturwimpern heraus. So sind alles 2-4 Wochen Refills (Auffülltermine) notwendig.  Auch für Kontaktlinsenträger ist diese Art der Verlängerung bestens geeignet.

 

Was genau ist eine Wimpernverlängerung?

 

Bei der Einzelwimpernverlängerung werden einzelne synthetische Wimpern auf jede einzelne Naturwimper appliziert (feinste Babywimpern werden ausgespart). Hiermit kann man von einem ganz natürlichen Look bis zu einer vollen, dichten Wimpernverlängerung alles erreichen. Dies hängt vielmehr von Ihren eigenen Naturwimpern ab. Durch unsere Wimpernverlängerungen erreichen Sie mehr Dichte, mehr Länge und die perfekte Betonung Ihrer Augen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DRAMA LOOK

 

Der Look für den dramatischen Auftritt mit enormem Glamour-Faktor wie in Hollywood.

 

Mit der Volumentechnik sind die Wimpern trotz extremer Dichte und Länge besonders leicht zu tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

MASCARA LOOK

 

Sieht aus, als ob Sie den perfekten Mascara gefunden hätten - nur eben ganz ohne Mascara!

 

Atemberaubendes Volumen für jeden Tag, das trotzdem authentische Natürlichkeit ausstrahlt.

 

 

 

 

 

 

 

 

NATURAL LOOK

 

Absolute Natürlichkeit und Leichtigkeit stehen im Fokus. Es  wird Sie mit Sicherheit niemand nach diesem Look fragen, wo Sie sich Ihre Wimpern haben verlängern lassen, weil es so natürlich aussieht, als wären es Ihre eigenen Wimpern.

WimpernverläNgerung

NATURAL - MASCARA - DRAMA

Einzelwimperntechnik

Eine Wimpernlänger voraus

Mit einer Wimpernverlängerung und -verdichtung sparen Sie viel Zeit und sehen auch ohne Mascara immer perfekt geschminkt aus. Die aufgesetzten Eyelash-Extensions sind optisch kaum von Naturwimpern zu unterscheiden. Die Wimpernverlängerung wird sich weich und angenehm zu tragen anfühlen und kann von ganz dezent bis hin zum auffälligen Glamour Look getragen werden, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Die Lebensdauer der Naturwimper beträgt ca. 60-90 Tage. Da man nur Wimpern in der mittleren Wachstumsphase bekleben sollte, beträgt die Dauer im Schnitt 30-45 Tage. Aus diesem Grund sind regelmäßige Auffülltermine (Refills) im 2-4 Wochen-Rhythmus notwendig um ein makelloses Aussehen dauerhaft zu gewährleisten.

Eyelash-Extensions tragen sich ganz natürlich und sind kaum spürbar. Erfahren Sie selbst, wie komfortabel und einfach es ist.

Die Neuapplikation der Eyelash-Extensions ist schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten; je nachdem, wie viele Wimpern gesetzt werden. Die Auffülltermine (Refills) dauern zwischen 45 und 90 Minuten.

Einzelwimperntechnik

MischwimpernTEchnik

Mit der Mischtechnik wurde eine einzigartige Kombination aus der Einzelwimperntechnik und Volumenwimperntechnik in einem geschaffen. Die perfekte Synthese aus Natürlichkeit und Volumen erzeugt ein traumhaftes Bild einer Wimperndichte für jeden Tag, das trotzdem authentische Natürlichkeit und Ästhetik ausstrahlt. Bei der Mischtechnik werden zu den Einzelwimpern - Extensions einzelne Fächer hinzugefügt, um ein zusätzliches Volumen zu erzeugen. Maximal werden hierfür zehn Fächer zu dem bereitstehendem Natural Look hinzugefügt.

 

Gleich wie bei der Einzelwimpern- und Volumenwimperntechnik ist die Applikation und das Auffüllen schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten.

EinE Dimension Weiter

Mischwimperntechnik

Hier kommt es darauf an, wieviele Wimpern und Fächer benötigt werden. Die Anzahl ist abhängig von der Anzahl Ihrer Naturwimpern.

VolumenwimpernTEchnik

Eine Komplett Neue Dimension

Wimpernverlängerung

Die Volumenwimperntechnik gilt als einer der größten Erfolge im Bereich der Wimpernverlängerung und wird oft auch als 3D, 4D oder 5D-Technik betitelt. Sie ist die Weiterentwicklung der Einzelwimperntechnik und die innovativste Revolution in der Wimpernverlängerung.

 

Dank dieser Technik werden langfristig Fülle und Volumen garantiert. Durch das Kleben von einzelnen, sehr feinen Volumenfächern, auf eine Naturwimper, wird Ihr Augenaufschlag zum echten Hingucker! Durch diese Leichtigkeit erreichen Sie einen völlig neuen Look; selbst bei den Kunden, die nicht über eine Fülle und Dichte von Wimpern verfügen. Feine, leichte Wimpern in verschiedenen Stärken, Längen und Biegungen bieten Ihnen alle Möglichkeiten, Ihr eigenes Design zu entwickeln und zu überzeugen.

Eine neue Dimension, die Visionen und Kreativität erzeugt.

MENÜ

TECHNIKEN

SICHERUNG

HALTBARKEIT

VORBEHANDLUNG

APPLIKATION

NACHHALTIGKEIT

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Die Wimpernverlängerung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und  je nach Struktur andere Techniken, um die Naturwimper und Ihren Stil hervorzuheben und zu unterstreichen.

 

Nicht jede Naturwimper besitzt dieselbe Struktur und nicht jedes Auge die selbe Anzahl an Naturwimpern, unabhängig von der Form des Auges.

 

Um jedem Auge dennoch den perfekten Look zu verschaffen, benötigt der Lashstylist verschiedene Techniken und Möglichkeiten, das individuelle Auge perfekt zu formen. So ist es bei der Einzelwimperntechnik, dass man viele Naturwimpern benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ist dies nicht der Fall, bietet sich bei lückenhaften Naturwimpern die Mischtechnik an.

 

Sollte bei der Basis der Naturwimpern die bevorzugte Fülle nicht vorhanden sein, greift man hier auf die Volumenwimperntechnik zurück.

WEshalb gibt es Unterschiedliche

Techniken der Wimpernverlängerung?

Tipps von den Profis zur Sicherung

einer professionellen Wimpernverlängerung

Achten Sie vor der Behandlung detailliert darauf, dass die im folgenden benannten Punkte zu einer qualitativ-hochwertigen Wimpernverlängerung notwendig sind.

  • Die behandelnde Person sollte im Bereich der Wimpernverlängerung ausführlich geschult, ausgebildet und dementsprechend zertifiziert worden sein.

 

  • Vor der Erst-Behandlung sollte ein Aufklärungsbogen mit Ihnen gemeinsam erarbeitet werden, um eventuellen Allergien vorzubeugen und diese auszuschließen.

 

  • Die zertifizierte Lashstylistin wird vor der Behandlung ausführlich das von Ihnen gewünschte Ergebnis mit Ihren eigenen Erfahrungen und Möglichkeiten abgleichen und dann das bestmögliche Ergebnis für Sie finden.
  • Der Arbeitsbereich sollte passend eingerichtet und vorbereitet worden sein, um die Behandlung unmittelbar nach der Besprechung durchzuführen.

 

  • Das Arbeitsmaterial wurde vorab gründlich gesäubert und steril gelegt.

 

  • Die bereitliegenden Produkte und Arbeitsmittel sind fast ausschließlich von einer Firma und nicht von vielen unterschiedlichen zusammengemischt worden.

 

  • Die unteren Wimpern werden mithilfe eines hygienischen und weichen Materials, welches eigens dafür entwickelt wurde (Augenpads) abgedeckt, damit sie nicht während des Klebevorgangs der oberen Wimpern mit eingebunden werden.

Haltbarkeit der Eyelash-Extensions

Die Haltbarkeit und das damit verbundene Ausfallen der Eyelash-Extentions kann mehrere Ursachen haben:

 

Die Wimpernverlängerung wird auf die Naturwimper aufgesetzt und fällt mit dieser im natürlichen Zyklus mit aus. Der Zyklus der Naturwimper beträgt 60 bis 90 Tage, da man aber nicht wissen kann, wie alt die Wimper ist, auf der die Extension gesetzt wird, kann sie auch schon nach ein paar Tagen ausfallen. Wenn eine Wimper ausfällt, ist dies nicht nur die Extention, sondern ebenfalls die Naturwimper, auf die die Wimpernverlängerung appliziert wurde. Ihre Naturwimper wird nun sofort nachwachsen und nicht dauerhaft geschädigt.

 

Den längsten Erhalt der Wimper erhält man durch den richtigen Umgang und die entsprechende Pflege mithilfe der passenden Produkte. In erster Linie ist darauf zu achten, dass die genutzten Produkte öl- und fettfrei sind.

 

Ebenfalls ist zu beachten, dass Mascara und wasserfeste Wimperntusche nicht verwendet werden sollte, da diese beim täglichen Abreinigen die Extensions angreifen und die Dauer verkürzen.

 

Es kann passieren, dass beim Reiben der Augen während des Schlafens ebenfalls Wimpern-Extensions mit ausfallen. Jeder Mensch besitzt eine für sich eigene Schlafposition, die auf einseitiger Basis die Wimpern langfristig beeinträchtigen kann. So kann das dazu führen, dass die Wimpernverlängerung auf einem Auge schneller ausfällt als auf dem anderen. Regelmäßiges Waschen der Wimpern ist zwingend erforderlich. Auch hier ist darauf zu achten, dass die Reinigungsmittel (Wimpernshampoo) keine Öle und Fette enthalten.

 

Wichtig! Ihre Wimpern sollten nicht unberührt bleiben. Das Bürsten der Wimpern ist nach Anbringen der Wimpernverlängerung ebenso wichtig wie das stetige Kämmen der Haare, um den dauerhaften Schwung wie unmittelbar nach der Applikation zu erhalten.

Was muss ich (nicht) Tun vor der Behandlung?

Nur auf einer optimal vorbereiteten Naturwimper hält eine Eyelash-Extension gut und lange. Nicht nur die Lashstylistin muss hier die Wimper vor der Behandlung gründlich vorbereitend behandeln, sondern auch Sie können den Ablauf der Wimpernverlängerung verbessern.

  • Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie ohne Augen-Make-up und Wimperntusche zu der Behandlung erscheinen. Unter keinen Umständen sollten Sie dementsprechend wasserfeste Wimperntusche oder Mascara tragen, um bei dem Abreinigen die Naturwimper so wenig wie möglich zu belasten.

 

  • Auf öl- oder fetthaltige Gesichtsbehandlungen sollten Sie ebenfalls vor der Prozedur gänzlich verzichten, da diese das Applizieren der Extensions deutlich erschweren.
  • Sport-, Sauna- oder Fitness-Termine sollten nicht unmittelbar nach der Behandlung stattfinden, da diese ebenfalls unvorteilhaft auf die Behandlung einwirken können.

 

  • Falls Sie Kontaktlinsen tragen, sollten diese vor der Erstbehandlung entfernt, nach der Behandlung können diese jedoch wieder problemlos getragen werden.

 

  • Eine Erstbehandlung braucht seine Zeit. Planen Sie also auch ausreichend Zeit ein, um ein ausführliches Beratungsgespräch und eine ordnungsgemäße Reinigung zu ermöglichen.

Die Applikation

Bei dem Anbringen der Wimpern-Extensions wird von Anfang bis Ende der Behandlung darauf Wert gelegt, Ihnen durchgehend ein gutes und vertrautes Gefühl zu geben. So wird vor Beginn der Wimpernverlängerung ausführlich mit Ihnen besprochen, welchen Look und welche Wimpern Sie bevorzugen. Danach wird das Ergebnis mit  den Erfahrungen der zertifizierten Lashstylistin abgeglichen.

 

Die Applikation beginnt mit dem Abreinigen der Naturwimpern mithilfe von Reinigungsmitteln wie Make-up-Entferner und den dazugehörigen Reinigungsbürstchen.

Nach dem Säubern der Wimpern werden diese zusätzlich mit einem Neutralisierer ausgeglichen. Infolge der Reinigung wird die Wimper mit einem Arbeitsmittel, welches als Haftungsgrund dient (Primer), grundiert, um sie für die  Eyelash-Extensions vorzubereiten. In der Regel dauert dieser Prozess zwischen 5 und 10 Minuten. Dann erst wird mit dem eigentlichen Kleben begonnen.

 

Hier werden Wimper für Wimper auf Ihre Naturwimpern appliziert, bis das gewünschte Ergebnis erzielt worden ist. Schließen Sie entspannt die Augen, genießen Sie die Behandlung und freuen Sie sich auf den Augenblick des Erwachens, beim Anblick Ihrer neuen Wimpernverlängerung.

Die Schädigung der Naturwimper

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Bei einer qualitativ hochwertigen Wimpernverlängerung wird die Naturwimper nicht geschädigt. Da es auch bei den Extensions enorme Qualitätsunterschiede gibt, sollte man sich hier nur in die Hände von Profis begeben. Man sollte sich immer einen ersten Eindruck verschaffen über vorhandene Informationsgüter wie z.B. das Internet und die darin enthaltenen Fotos.

 

Ein guter Lashstylist sollte die für Ihre Naturwimper passende Extension bereitliegen haben und auswählen. Achten Sie darauf, dass das Studio die dafür erforderlichen Längen, Curlungen und Stärken für Sie bereithält.

 

Extensions dürfen nicht verklebt werden. Werden mehrere Naturwimpern verklebt oder werden zu lange Wimpern ausgewählt, so kann dies durchaus ihr Naturhaar belasten. Aus diesem Grund ist es immer erforderlich, sich gut beraten zu lassen. Eine fachmännische Anbringung und Verarbeitung schädigt das Naturhaar nicht.

 

Begeben Sie sich ausschließlich in die Hände von WimpernProfis.

Einzelwimperntechnik
Mischwimperntechnik
Wimpernverlängerung
Linie

Einzelwimpernverlängerung

Mischtechnik

Linie

Einzelwimperntechnik

Eine Wimpernlänger voraus

Einzelwimperntechnik

Mit einer Wimpernverlängerung und -verdichtung sparen Sie viel Zeit und sehen auch ohne Mascara immer perfekt geschminkt aus. Die aufgesetzten Eyelash-Extensions sind optisch kaum von Naturwimpern zu unterscheiden. Die Wimpernverlängerung wird sich weich und angenehm zu tragen anfühlen und kann von ganz dezent bis hin zum auffälligen Glamour Look getragen werden, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Die Lebensdauer der Naturwimper beträgt ca. 60-90 Tage. Da man nur Wimpern in der mittleren Wachstumsphase bekleben sollte, beträgt die Dauer im Schnitt 30-45 Tage. Aus diesem Grund sind regelmäßige Auffülltermine (Refills) im 2-4 Wochen-Rhythmus notwendig um ein makelloses Aussehen dauerhaft zu gewährleisten.

Eyelash-Extensions tragen sich ganz natürlich und sind kaum spürbar. Erfahren Sie selbst, wie komfortabel und einfach es ist.

Die Neuapplikation der Eyelash-Extensions ist schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten; je nachdem, wie viele Wimpern gesetzt werden. Die Auffülltermine (Refills) dauern zwischen 45 und 90 Minuten.

MischwimpernTEchnik

EinE Dimension Weiter

Mischwimperntechnik

Mit der Mischtechnik wurde eine einzigartige Kombination aus der Einzelwimperntechnik und Volumenwimperntechnik in einem geschaffen. Die perfekte Synthese aus Natürlichkeit und Volumen erzeugt ein traumhaftes Bild einer Wimperndichte für jeden Tag, das trotzdem authentische Natürlichkeit und Ästhetik ausstrahlt. Bei der Mischtechnik werden zu den Einzelwimpern - Extensions einzelne Fächer hinzugefügt, um ein zusätzliches Volumen zu erzeugen. Maximal werden hierfür zehn Fächer zu dem bereitstehendem Natural Look hinzugefügt.

 

Gleich wie bei der Einzelwimpern- und Volumenwimperntechnik ist die Applikation und das Auffüllen schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten.

Hier kommt es darauf an, wieviele Wimpern und Fächer benötigt werden. Die Anzahl ist abhängig von der Anzahl Ihrer Naturwimpern.

VolumenwimpernTEchnik

Eine Komplett Neue Dimension

Wimpernverlängerung

Die Volumenwimperntechnik gilt als einer der größten Erfolge im Bereich der Wimpernverlängerung und wird oft auch als 3D, 4D oder 5D-Technik betitelt. Sie ist die Weiterentwicklung der Einzelwimperntechnik und die innovativste Revolution in der Wimpernverlängerung.

 

Dank dieser Technik werden langfristig Fülle und Volumen garantiert. Durch das Kleben von einzelnen, sehr feinen Volumenfächern, auf eine Naturwimper, wird Ihr Augenaufschlag zum echten Hingucker! Durch diese Leichtigkeit erreichen Sie einen völlig neuen Look; selbst bei den Kunden, die nicht über eine Fülle und Dichte von Wimpern verfügen. Feine, leichte Wimpern in verschiedenen Stärken, Längen und Biegungen bieten Ihnen alle Möglichkeiten, Ihr eigenes Design zu entwickeln und zu überzeugen.

Eine neue Dimension, die Visionen und Kreativität erzeugt.

MENÜ

TECHNIKEN

SICHERUNG

VORBEHANDLUNG

APPLIKATION

HALTBARKEIT

NACHHALTIGKEIT

WEshalb gibt es Unterschiedliche

Techniken der Wimpernverlängerung?

Die Wimpernverlängerung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und  je nach Struktur andere Techniken, um die Naturwimper und Ihren Stil hervorzuheben und zu unterstreichen.

 

Nicht jede Naturwimper besitzt dieselbe Struktur und nicht jedes Auge die selbe Anzahl an Naturwimpern, unabhängig von der Form des Auges.

 

Um jedem Auge dennoch den perfekten Look zu verschaffen, benötigt der Lashstylist verschiedene Techniken und Möglichkeiten, das individuelle Auge perfekt zu formen. So ist es bei der Einzelwimperntechnik, dass man viele Naturwimpern benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ist dies nicht der Fall, bietet sich bei lückenhaften Naturwimpern die Mischtechnik an.

 

Sollte bei der Basis der Naturwimpern die bevorzugte Fülle nicht vorhanden sein, greift man hier auf die Volumenwimperntechnik zurück.

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Tipps von den Profis zur Sicherung

einer professionellen Wimpernverlängerung

Achten Sie vor der Behandlung detailliert darauf, dass die im folgenden benannten Punkte zu einer qualitativ-hochwertigen Wimpernverlängerung notwendig sind.

  • Die behandelnde Person sollte im Bereich der Wimpernverlängerung ausführlich geschult, ausgebildet und dementsprechend zertifiziert worden sein.

 

  • Vor der Erst-Behandlung sollte ein Aufklärungsbogen mit Ihnen gemeinsam erarbeitet werden, um eventuellen Allergien vorzubeugen und diese auszuschließen.

 

  • Die zertifizierte Lashstylistin wird vor der Behandlung ausführlich das von Ihnen gewünschte Ergebnis mit Ihren eigenen Erfahrungen und Möglichkeiten abgleichen und dann das bestmögliche Ergebnis für Sie finden.
  • Der Arbeitsbereich sollte passend eingerichtet und vorbereitet worden sein, um die Behandlung unmittelbar nach der Besprechung durchzuführen.

 

  • Das Arbeitsmaterial wurde vorab gründlich gesäubert und steril gelegt.

 

  • Die bereitliegenden Produkte und Arbeitsmittel sind fast ausschließlich von einer Firma und nicht von vielen unterschiedlichen zusammengemischt worden.

 

  • Die unteren Wimpern werden mithilfe eines hygienischen und weichen Materials, welches eigens dafür entwickelt wurde (Augenpads) abgedeckt, damit sie nicht während des Klebevorgangs der oberen Wimpern mit eingebunden werden.

Haltbarkeit der Eyelash-Extensions

Die Haltbarkeit und das damit verbundene Ausfallen der Eyelash-Extentions kann mehrere Ursachen haben:

 

Die Wimpernverlängerung wird auf die Naturwimper aufgesetzt und fällt mit dieser im natürlichen Zyklus mit aus. Der Zyklus der Naturwimper beträgt 60 bis 90 Tage, da man aber nicht wissen kann, wie alt die Wimper ist, auf der die Extension gesetzt wird, kann sie auch schon nach ein paar Tagen ausfallen. Wenn eine Wimper ausfällt, ist dies nicht nur die Extention, sondern ebenfalls die Naturwimper, auf die die Wimpernverlängerung appliziert wurde. Ihre Naturwimper wird nun sofort nachwachsen und nicht dauerhaft geschädigt.

 

Den längsten Erhalt der Wimper erhält man durch den richtigen Umgang und die entsprechende Pflege mithilfe der passenden Produkte. In erster Linie ist darauf zu achten, dass die genutzten Produkte öl- und fettfrei sind.

 

Ebenfalls ist zu beachten, dass Mascara und wasserfeste Wimperntusche nicht verwendet werden sollte, da diese beim täglichen Abreinigen die Extensions angreifen und die Dauer verkürzen.

 

Es kann passieren, dass beim Reiben der Augen während des Schlafens ebenfalls Wimpern-Extensions mit ausfallen. Jeder Mensch besitzt eine für sich eigene Schlafposition, die auf einseitiger Basis die Wimpern dauerfristig beeinträchtigen kann. So kann das dazu führen, dass die Wimpernverlängerung auf einem Auge schneller ausfällt als auf dem anderen. Regelmäßiges Waschen der Wimpern ist zwingend erforderlich. Auch hier ist darauf zu achten, dass die Reinigungsmittel (Wimpernshampoo) keine Öle und Fette enthalten.

 

Wichtig! Ihre Wimpern sollten nicht unberührt bleiben. Das Bürsten der Wimpern ist nach Anbringen der Wimpernverlängerung ebenso wichtig wie das stetige Kämmen der Haare, um den dauerhaften Schwung wie unmittelbar nach der Applikation zu erhalten.

Was muss ich (nicht) Tun vor der Behandlung?

Nur auf einer optimal vorbereiteten Naturwimper hält eine Eyelash-Extension gut und lange. Nicht nur die Lashstylistin muss hier die Wimper vor der Behandlung gründlich vorbereitend behandeln, sondern auch Sie können den Ablauf der Wimpernverlängerung verbessern.

  • Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie ohne Augen-Make-up und Wimperntusche zu der Behandlung erscheinen. Unter keinen Umständen sollten Sie dementsprechend wasserfeste Wimperntusche oder Mascara tragen, um bei dem Abreinigen die Naturwimper so wenig wie möglich zu belasten.

 

  • Auf öl- oder fetthaltige Gesichtsbehandlungen sollten Sie ebenfalls vor der Prozedur gänzlich verzichten, da diese das Applizieren der Extensions deutlich erschweren.
  • Sport-, Sauna- oder Fitness-Termine sollten nicht unmittelbar nach der Behandlung stattfinden, da diese ebenfalls unvorteilhaft auf die Behandlung einwirken können.

 

  • Falls Sie Kontaktlinsen tragen, sollten diese vor der Erstbehandlung entfernt, nach der Behandlung können diese jedoch wieder problemlos getragen werden.

 

  • Eine Erstbehandlung braucht seine Zeit. Planen Sie also auch ausreichend Zeit ein, um ein ausführliches Beratungsgespräch und eine ordnungsgemäße Reinigung zu ermöglichen.

Die Applikation

Bei dem Anbringen der Wimpern-Extensions wird von Anfang bis Ende der Behandlung darauf Wert gelegt, Ihnen durchgehend ein gutes und vertrautes Gefühl zu geben. So wird vor Beginn der Wimpernverlängerung ausführlich mit Ihnen besprochen, welchen Look und welche Wimpern Sie bevorzugen. Danach wird das Ergebnis mit  den Erfahrungen der zertifizierten Lashstylistin abgeglichen.

 

Die Applikation beginnt mit dem Abreinigen der Naturwimpern mithilfe von Reinigungsmitteln wie Make-up-Entferner und den dazugehörigen Reinigungsbürstchen.

Nach dem Säubern der Wimpern werden diese zusätzlich mit einem Neutralisierer ausgeglichen. Infolge der Reinigung wird die Wimper mit einem Arbeitsmittel, welches als Haftungsgrund dient (Primer), grundiert, um sie für die  Eyelash-Extensions vorzubereiten. In der Regel dauert dieser Prozess zwischen 5 und 10 Minuten. Dann erst wird mit dem eigentlichen Kleben begonnen.

 

Hier werden Wimper für Wimper auf Ihre Naturwimpern appliziert, bis das gewünschte Ergebnis erzielt worden ist. Schließen Sie entspannt die Augen, genießen Sie die Behandlung und freuen Sie sich auf den Augenblick des Erwachens, beim Anblick Ihrer neuen Wimpernverlängerung.

Die Schädigung der Naturwimper

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Bei einer qualitativ hochwertigen Wimpernverlängerung wird die Naturwimper nicht geschädigt. Da es auch bei den Extensions enorme Qualitätsunterschiede gibt, sollte man sich hier nur in die Hände von Profis begeben. Man sollte sich immer einen ersten Eindruck verschaffen über vorhandene Informationsgüter wie z.B. das Internet und die darin enthaltenen Fotos.

 

Ein guter Lashstylist sollte die für Ihre Naturwimper passende Extension bereitliegen haben und auswählen. Achten Sie darauf, dass das Studio die dafür erforderlichen Längen, Curlungen und Stärken für Sie bereithält.

 

Extensions dürfen nicht verklebt werden. Werden mehrere Naturwimpern verklebt oder werden zu lange Wimpern ausgewählt, so kann dies durchaus ihr Naturhaar belasten. Aus diesem Grund ist es immer erforderlich, sich gut beraten zu lassen. Eine fachmännische Anbringung und Verarbeitung schädigt das Naturhaar nicht.

 

Begeben Sie sich ausschließlich in die Hände von WimpernProfis.

Linie
Linie

Einzelwimperntechnik

Eine Wimpernlänger voraus

Einzelwimperntechnik

Mit einer Wimpernverlängerung und -verdichtung sparen Sie viel Zeit und sehen auch ohne Mascara immer perfekt geschminkt aus. Die aufgesetzten Eyelash-Extensions sind optisch kaum von Naturwimpern zu unterscheiden. Die Wimpernverlängerung wird sich weich und angenehm zu tragen anfühlen und kann von ganz dezent bis hin zum auffälligen Glamour Look getragen werden, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Die Lebensdauer der Naturwimper beträgt ca. 60-90 Tage. Da man nur Wimpern in der mittleren Wachstumsphase bekleben sollte, beträgt die Dauer im Schnitt 30-45 Tage. Aus diesem Grund sind regelmäßige Auffülltermine (Refills) im 2-4 Wochen-Rhythmus notwendig um ein makelloses Aussehen dauerhaft zu gewährleisten.

Eyelash-Extensions tragen sich ganz natürlich und sind kaum spürbar. Erfahren Sie selbst, wie komfortabel und einfach es ist.

Die Neuapplikation der Eyelash-Extensions ist schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten; je nachdem, wie viele Wimpern gesetzt werden. Die Auffülltermine (Refills) dauern zwischen 45 und 90 Minuten.

MischwimpernTEchnik

EinE Dimension Weiter

Mischwimperntechnik

Mit der Mischtechnik wurde eine einzigartige Kombination aus der Einzelwimperntechnik und Volumenwimperntechnik in einem geschaffen. Die perfekte Synthese aus Natürlichkeit und Volumen erzeugt ein traumhaftes Bild einer Wimperndichte für jeden Tag, das trotzdem authentische Natürlichkeit und Ästhetik ausstrahlt. Bei der Mischtechnik werden zu den Einzelwimpern - Extensions einzelne Fächer hinzugefügt, um ein zusätzliches Volumen zu erzeugen. Maximal werden hierfür zehn Fächer zu dem bereitstehendem Natural Look hinzugefügt.

 

Gleich wie bei der Einzelwimpern- und Volumenwimperntechnik ist die Applikation und das Auffüllen schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten.

Hier kommt es darauf an, wieviele Wimpern und Fächer benötigt werden. Die Anzahl ist abhängig von der Anzahl Ihrer Naturwimpern.

VolumenwimpernTEchnik

Eine Komplett Neue Dimension

Wimpernverlängerung

Die Volumenwimperntechnik gilt als einer der größten Erfolge im Bereich der Wimpernverlängerung und wird oft auch als 3D, 4D oder 5D-Technik betitelt. Sie ist die Weiterentwicklung der Einzelwimperntechnik und die innovativste Revolution in der Wimpernverlängerung.

 

Dank dieser Technik werden langfristig Fülle und Volumen garantiert. Durch das Kleben von einzelnen, sehr feinen Volumenfächern, auf eine Naturwimper, wird Ihr Augenaufschlag zum echten Hingucker! Durch diese Leichtigkeit erreichen Sie einen völlig neuen Look; selbst bei den Kunden, die nicht über eine Fülle und Dichte von Wimpern verfügen. Feine, leichte Wimpern in verschiedenen Stärken, Längen und Biegungen bieten Ihnen alle Möglichkeiten, Ihr eigenes Design zu entwickeln und zu überzeugen.

Eine neue Dimension, die Visionen und Kreativität erzeugt.

MENÜ

TECHNIKEN

SICHERUNG

VORBEHANDLUNG

APPLIKATION

HALTBARKEIT

NACHHALTIGKEIT

WEshalb gibt es Unterschiedliche

Techniken der Wimpernverlängerung?

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Die Wimpernverlängerung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und  je nach Struktur andere Techniken, um die Naturwimper und Ihren Stil hervorzuheben und zu unterstreichen.

 

Nicht jede Naturwimper besitzt dieselbe Struktur und nicht jedes Auge die selbe Anzahl an Naturwimpern, unabhängig von der Form des Auges.

 

Um jedem Auge dennoch den perfekten Look zu verschaffen, benötigt der Lashstylist verschiedene Techniken und Möglichkeiten, das individuelle Auge perfekt zu formen. So ist es bei der Einzelwimperntechnik, dass man viele Naturwimpern benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ist dies nicht der Fall, bietet sich bei lückenhaften Naturwimpern die Mischtechnik an.

 

Sollte bei der Basis der Naturwimpern die bevorzugte Fülle nicht vorhanden sein, greift man hier auf die Volumenwimperntechnik zurück.

Tipps von den Profis zur Sicherung

einer professionellen Wimpernverlängerung

Achten Sie vor der Behandlung detailliert darauf, dass die im folgenden benannten Punkte zu einer qualitativ-hochwertigen Wimpernverlängerung notwendig sind.

  • Die behandelnde Person sollte im Bereich der Wimpernverlängerung ausführlich geschult, ausgebildet und dementsprechend zertifiziert worden sein.

 

  • Vor der Erst-Behandlung sollte ein Aufklärungsbogen mit Ihnen gemeinsam erarbeitet werden, um eventuellen Allergien vorzubeugen und diese auszuschließen.

 

  • Die zertifizierte Lashstylistin wird vor der Behandlung ausführlich das von Ihnen gewünschte Ergebnis mit Ihren eigenen Erfahrungen und Möglichkeiten abgleichen und dann das bestmögliche Ergebnis für Sie finden.
  • Der Arbeitsbereich sollte passend eingerichtet und vorbereitet worden sein, um die Behandlung unmittelbar nach der Besprechung durchzuführen.

 

  • Das Arbeitsmaterial wurde vorab gründlich gesäubert und steril gelegt.

 

  • Die bereitliegenden Produkte und Arbeitsmittel sind fast ausschließlich von einer Firma und nicht von vielen unterschiedlichen zusammengemischt worden.

 

  • Die unteren Wimpern werden mithilfe eines hygienischen und weichen Materials, welches eigens dafür entwickelt wurde (Augenpads) abgedeckt, damit sie nicht während des Klebevorgangs der oberen Wimpern mit eingebunden werden.

Haltbarkeit der Eyelash-Extensions

Die Haltbarkeit und das damit verbundene Ausfallen der Eyelash-Extentions kann mehrere Ursachen haben:

 

Die Wimpernverlängerung wird auf die Naturwimper aufgesetzt und fällt mit dieser im natürlichen Zyklus mit aus. Der Zyklus der Naturwimper beträgt 60 bis 90 Tage, da man aber nicht wissen kann, wie alt die Wimper ist, auf der die Extension gesetzt wird, kann sie auch schon nach ein paar Tagen ausfallen. Wenn eine Wimper ausfällt, ist dies nicht nur die Extention, sondern ebenfalls die Naturwimper, auf die die Wimpernverlängerung appliziert wurde. Ihre Naturwimper wird nun sofort nachwachsen und nicht dauerhaft geschädigt.

 

Den längsten Erhalt der Wimper erhält man durch den richtigen Umgang und die entsprechende Pflege mithilfe der passenden Produkte. In erster Linie ist darauf zu achten, dass die genutzten Produkte öl- und fettfrei sind.

 

Ebenfalls ist zu beachten, dass Mascara und wasserfeste Wimperntusche nicht verwendet werden sollte, da diese beim täglichen Abreinigen die Extensions angreifen und die Dauer verkürzen.

 

Es kann passieren, dass beim Reiben der Augen während des Schlafens ebenfalls Wimpern-Extensions mit ausfallen. Jeder Mensch besitzt eine für sich eigene Schlafposition, die auf einseitiger Basis die Wimpern dauerfristig beeinträchtigen kann. So kann das dazu führen, dass die Wimpernverlängerung auf einem Auge schneller ausfällt als auf dem anderen. Regelmäßiges Waschen der Wimpern ist zwingend erforderlich. Auch hier ist darauf zu achten, dass die Reinigungsmittel (Wimpernshampoo) keine Öle und Fette enthalten.

 

Wichtig! Ihre Wimpern sollten nicht unberührt bleiben. Das Bürsten der Wimpern ist nach Anbringen der Wimpernverlängerung ebenso wichtig wie das stetige Kämmen der Haare, um den dauerhaften Schwung wie unmittelbar nach der Applikation zu erhalten.

Was muss ich (nicht) Tun vor der Behandlung?

Nur auf einer optimal vorbereiteten Naturwimper hält eine Eyelash-Extension gut und lange. Nicht nur die Lashstylistin muss hier die Wimper vor der Behandlung gründlich vorbereitend behandeln, sondern auch Sie können den Ablauf der Wimpernverlängerung verbessern.

  • Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie ohne Augen-Make-up und Wimperntusche zu der Behandlung erscheinen. Unter keinen Umständen sollten Sie dementsprechend wasserfeste Wimperntusche oder Mascara tragen, um bei dem Abreinigen die Naturwimper so wenig wie möglich zu belasten.

 

  • Auf öl- oder fetthaltige Gesichtsbehandlungen sollten Sie ebenfalls vor der Prozedur gänzlich verzichten, da diese das Applizieren der Extensions deutlich erschweren.
  • Sport-, Sauna- oder Fitness-Termine sollten nicht unmittelbar nach der Behandlung stattfinden, da diese ebenfalls unvorteilhaft auf die Behandlung einwirken können.

 

  • Falls Sie Kontaktlinsen tragen, sollten diese vor der Erstbehandlung entfernt, nach der Behandlung können diese jedoch wieder problemlos getragen werden.

 

  • Eine Erstbehandlung braucht seine Zeit. Planen Sie also auch ausreichend Zeit ein, um ein ausführliches Beratungsgespräch und eine ordnungsgemäße Reinigung zu ermöglichen.

Die Applikation

Bei dem Anbringen der Wimpern-Extensions wird von Anfang bis Ende der Behandlung darauf Wert gelegt, Ihnen durchgehend ein gutes und vertrautes Gefühl zu geben. So wird vor Beginn der Wimpernverlängerung ausführlich mit Ihnen besprochen, welchen Look und welche Wimpern Sie bevorzugen. Danach wird das Ergebnis mit  den Erfahrungen der zertifizierten Lashstylistin abgeglichen.

 

Die Applikation beginnt mit dem Abreinigen der Naturwimpern mithilfe von Reinigungsmitteln wie Make-up-Entferner und den dazugehörigen Reinigungsbürstchen.

Nach dem Säubern der Wimpern werden diese zusätzlich mit einem Neutralisierer ausgeglichen. Infolge der Reinigung wird die Wimper mit einem Arbeitsmittel, welches als Haftungsgrund dient (Primer), grundiert, um sie für die  Eyelash-Extensions vorzubereiten. In der Regel dauert dieser Prozess zwischen 5 und 10 Minuten. Dann erst wird mit dem eigentlichen Kleben begonnen.

 

Hier werden Wimper für Wimper auf Ihre Naturwimpern appliziert, bis das gewünschte Ergebnis erzielt worden ist. Schließen Sie entspannt die Augen, genießen Sie die Behandlung und freuen Sie sich auf den Augenblick des Erwachens, beim Anblick Ihrer neuen Wimpernverlängerung.

Die Schädigung der Naturwimper

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Bei einer qualitativ hochwertigen Wimpernverlängerung wird die Naturwimper nicht geschädigt. Da es auch bei den Extensions enorme Qualitätsunterschiede gibt, sollte man sich hier nur in die Hände von Profis begeben. Man sollte sich immer einen ersten Eindruck verschaffen über vorhandene Informationsgüter wie z.B. das Internet und die darin enthaltenen Fotos.

 

Ein guter Lashstylist sollte die für Ihre Naturwimper passende Extension bereitliegen haben und auswählen. Achten Sie darauf, dass das Studio die dafür erforderlichen Längen, Curlungen und Stärken für Sie bereithält.

 

Extensions dürfen nicht verklebt werden. Werden mehrere Naturwimpern verklebt oder werden zu lange Wimpern ausgewählt, so kann dies durchaus ihr Naturhaar belasten. Aus diesem Grund ist es immer erforderlich, sich gut beraten zu lassen. Eine fachmännische Anbringung und Verarbeitung schädigt das Naturhaar nicht.

 

Begeben Sie sich ausschließlich in die Hände von WimpernProfis.

Aquaro-Die WimpernProfis Logo
Aquaro-Die WimpernProfis Logo
Linie
Linie
Logo WimpernSchule Logo Lash-Online Logo Eyelashweb

Einzelwimperntechnik

Eine Wimpernlänger voraus

Mit einer Wimpernverlängerung und -verdichtung sparen Sie viel Zeit und sehen auch ohne Mascara immer perfekt geschminkt aus. Die aufgesetzten Eyelash-Extensions sind optisch kaum von Naturwimpern zu unterscheiden. Die Wimpernverlängerung wird sich weich und angenehm zu tragen anfühlen und kann von ganz dezent bis hin zum auffälligen Glamour Look getragen werden, ohne an Natürlichkeit zu verlieren. Die Lebensdauer der Naturwimper beträgt ca. 60-90 Tage. Da man nur Wimpern in der mittleren Wachstumsphase bekleben sollte, beträgt die Dauer im Schnitt 30-45 Tage. Aus diesem Grund sind regelmäßige Auffülltermine (Refills) im 2-4 Wochen-Rhythmus notwendig um ein makelloses Aussehen dauerhaft zu gewährleisten.

Eyelash-Extensions tragen sich ganz natürlich und sind kaum spürbar. Erfahren Sie selbst, wie komfortabel und einfach es ist.

Die Neuapplikation der Eyelash-Extensions ist schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten; je nachdem, wie viele Wimpern gesetzt werden. Die Auffülltermine (Refills) dauern zwischen 45 und 90 Minuten.

MischwimpernTEchnik

EinE Dimension Weiter

Mit der Mischtechnik wurde eine einzigartige Kombination aus der Einzelwimperntechnik und Volumenwimperntechnik in einem geschaffen. Die perfekte Synthese aus Natürlichkeit und Volumen erzeugt ein traumhaftes Bild einer Wimperndichte für jeden Tag, das trotzdem authentische Natürlichkeit und Ästhetik ausstrahlt. Bei der Mischtechnik werden zu den Einzelwimpern - Extensions einzelne Fächer hinzugefügt, um ein zusätzliches Volumen zu erzeugen. Maximal werden hierfür zehn Fächer zu dem bereitstehendem Natural Look hinzugefügt.

 

Gleich wie bei der Einzelwimpern- und Volumenwimperntechnik ist die Applikation und das Auffüllen schmerzlos, entspannend und dauert zwischen 90 und 150 Minuten.

Hier kommt es darauf an, wieviele Wimpern und Fächer benötigt werden. Die Anzahl ist abhängig von der Anzahl Ihrer Naturwimpern.

VolumenwimpernTEchnik

Eine Komplett Neue Dimension

Die Volumenwimperntechnik gilt als einer der größten Erfolge im Bereich der Wimpernverlängerung und wird oft auch als 3D, 4D oder 5D-Technik betitelt. Sie ist die Weiterentwicklung der Einzelwimperntechnik und die innovativste Revolution in der Wimpernverlängerung.

 

Dank dieser Technik werden langfristig Fülle und Volumen garantiert. Durch das Kleben von einzelnen, sehr feinen Volumenfächern, auf eine Naturwimper, wird Ihr Augenaufschlag zum echten Hingucker! Durch diese Leichtigkeit erreichen Sie einen völlig neuen Look; selbst bei den Kunden, die nicht über eine Fülle und Dichte von Wimpern verfügen. Feine, leichte Wimpern in verschiedenen Stärken, Längen und Biegungen bieten Ihnen alle Möglichkeiten, Ihr eigenes Design zu entwickeln und zu überzeugen.

Eine neue Dimension, die Visionen und Kreativität erzeugt.

MENÜ

TECHNIKEN

SICHERUNG

VORBEHANDLUNG

APPLIKATION

HALTBARKEIT

NACHHALTIGKEIT

WEshalb gibt es Unterschiedliche

Techniken der Wimpernverlängerung?

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Die Wimpernverlängerung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und  je nach Struktur andere Techniken, um die Naturwimper und Ihren Stil hervorzuheben und zu unterstreichen.

 

Nicht jede Naturwimper besitzt dieselbe Struktur und nicht jedes Auge die selbe Anzahl an Naturwimpern, unabhängig von der Form des Auges.

 

Um jedem Auge dennoch den perfekten Look zu verschaffen, benötigt der Lashstylist verschiedene Techniken und Möglichkeiten, das individuelle Auge perfekt zu formen. So ist es bei der Einzelwimperntechnik, dass man viele Naturwimpern benötigt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ist dies nicht der Fall, bietet sich bei lückenhaften Naturwimpern die Mischtechnik an.

 

Sollte bei der Basis der Naturwimpern die bevorzugte Fülle nicht vorhanden sein, greift man hier auf die Volumenwimperntechnik zurück.

Tipps von den Profis zur Sicherung

einer professionellen Wimpernverlängerung

Achten Sie vor der Behandlung detailliert darauf, dass die im folgenden benannten Punkte zu einer qualitativ-hochwertigen Wimpernverlängerung notwendig sind.

  • Die behandelnde Person sollte im Bereich der Wimpernverlängerung ausführlich geschult, ausgebildet und dementsprechend zertifiziert worden sein.

 

  • Vor der Erst-Behandlung sollte ein Aufklärungsbogen mit Ihnen gemeinsam erarbeitet werden, um eventuellen Allergien vorzubeugen und diese auszuschließen.

 

  • Die zertifizierte Lashstylistin wird vor der Behandlung ausführlich das von Ihnen gewünschte Ergebnis mit Ihren eigenen Erfahrungen und Möglichkeiten abgleichen und dann das bestmögliche Ergebnis für Sie finden.
  • Der Arbeitsbereich sollte passend eingerichtet und vorbereitet worden sein, um die Behandlung unmittelbar nach der Besprechung durchzuführen.

 

  • Das Arbeitsmaterial wurde vorab gründlich gesäubert und steril gelegt.

 

  • Die bereitliegenden Produkte und Arbeitsmittel sind fast ausschließlich von einer Firma und nicht von vielen unterschiedlichen zusammengemischt worden.

 

  • Die unteren Wimpern werden mithilfe eines hygienischen und weichen Materials, welches eigens dafür entwickelt wurde (Augenpads) abgedeckt, damit sie nicht während des Klebevorgangs der oberen Wimpern mit eingebunden werden.

Haltbarkeit der Eyelash-Extensions

Die Haltbarkeit und das damit verbundene Ausfallen der Eyelash-Extentions kann mehrere Ursachen haben:

 

Die Wimpernverlängerung wird auf die Naturwimper aufgesetzt und fällt mit dieser im natürlichen Zyklus mit aus. Der Zyklus der Naturwimper beträgt 60 bis 90 Tage, da man aber nicht wissen kann, wie alt die Wimper ist, auf der die Extension gesetzt wird, kann sie auch schon nach ein paar Tagen ausfallen. Wenn eine Wimper ausfällt, ist dies nicht nur die Extention, sondern ebenfalls die Naturwimper, auf die die Wimpernverlängerung appliziert wurde. Ihre Naturwimper wird nun sofort nachwachsen und nicht dauerhaft geschädigt.

 

Den längsten Erhalt der Wimper erhält man durch den richtigen Umgang und die entsprechende Pflege mithilfe der passenden Produkte. In erster Linie ist darauf zu achten, dass die genutzten Produkte öl- und fettfrei sind.

 

Ebenfalls ist zu beachten, dass Mascara und wasserfeste Wimperntusche nicht verwendet werden sollte, da diese beim täglichen Abreinigen die Extensions angreifen und die Dauer verkürzen.

 

Es kann passieren, dass beim Reiben der Augen während des Schlafens ebenfalls Wimpern-Extensions mit ausfallen. Jeder Mensch besitzt eine für sich eigene Schlafposition, die auf einseitiger Basis die Wimpern dauerfristig beeinträchtigen kann. So kann das dazu führen, dass die Wimpernverlängerung auf einem Auge schneller ausfällt als auf dem anderen. Regelmäßiges Waschen der Wimpern ist zwingend erforderlich. Auch hier ist darauf zu achten, dass die Reinigungsmittel (Wimpernshampoo) keine Öle und Fette enthalten.

 

Wichtig! Ihre Wimpern sollten nicht unberührt bleiben. Das Bürsten der Wimpern ist nach Anbringen der Wimpernverlängerung ebenso wichtig wie das stetige Kämmen der Haare, um den dauerhaften Schwung wie unmittelbar nach der Applikation zu erhalten.

Was muss ich (nicht) Tun vor der Behandlung?

Nur auf einer optimal vorbereiteten Naturwimper hält eine Eyelash-Extension gut und lange. Nicht nur die Lashstylistin muss hier die Wimper vor der Behandlung gründlich vorbereitend behandeln, sondern auch Sie können den Ablauf der Wimpernverlängerung verbessern.

  • Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie ohne Augen-Make-up und Wimperntusche zu der Behandlung erscheinen. Unter keinen Umständen sollten Sie dementsprechend wasserfeste Wimperntusche oder Mascara tragen, um bei dem Abreinigen die Naturwimper so wenig wie möglich zu belasten.

 

  • Auf öl- oder fetthaltige Gesichtsbehandlungen sollten Sie ebenfalls vor der Prozedur gänzlich verzichten, da diese das Applizieren der Extensions deutlich erschweren.
  • Sport-, Sauna- oder Fitness-Termine sollten nicht unmittelbar nach der Behandlung stattfinden, da diese ebenfalls unvorteilhaft auf die Behandlung einwirken können.

 

  • Falls Sie Kontaktlinsen tragen, sollten diese vor der Erstbehandlung entfernt, nach der Behandlung können diese jedoch wieder problemlos getragen werden.

 

  • Eine Erstbehandlung braucht seine Zeit. Planen Sie also auch ausreichend Zeit ein, um ein ausführliches Beratungsgespräch und eine ordnungsgemäße Reinigung zu ermöglichen.

Die Applikation

Bei dem Anbringen der Wimpern-Extensions wird von Anfang bis Ende der Behandlung darauf Wert gelegt, Ihnen durchgehend ein gutes und vertrautes Gefühl zu geben. So wird vor Beginn der Wimpernverlängerung ausführlich mit Ihnen besprochen, welchen Look und welche Wimpern Sie bevorzugen. Danach wird das Ergebnis mit  den Erfahrungen der zertifizierten Lashstylistin abgeglichen.

 

Die Applikation beginnt mit dem Abreinigen der Naturwimpern mithilfe von Reinigungsmitteln wie Make-up-Entferner und den dazugehörigen Reinigungsbürstchen.

Nach dem Säubern der Wimpern werden diese zusätzlich mit einem Neutralisierer ausgeglichen. Infolge der Reinigung wird die Wimper mit einem Arbeitsmittel, welches als Haftungsgrund dient (Primer), grundiert, um sie für die  Eyelash-Extensions vorzubereiten. In der Regel dauert dieser Prozess zwischen 5 und 10 Minuten. Dann erst wird mit dem eigentlichen Kleben begonnen.

 

Hier werden Wimper für Wimper auf Ihre Naturwimpern appliziert, bis das gewünschte Ergebnis erzielt worden ist. Schließen Sie entspannt die Augen, genießen Sie die Behandlung und freuen Sie sich auf den Augenblick des Erwachens, beim Anblick Ihrer neuen Wimpernverlängerung.

Die Schädigung der Naturwimper

Wimpernverlängerung | Lash-Online

Bei einer qualitativ hochwertigen Wimpernverlängerung wird die Naturwimper nicht geschädigt. Da es auch bei den Extensions enorme Qualitätsunterschiede gibt, sollte man sich hier nur in die Hände von Profis begeben. Man sollte sich immer einen ersten Eindruck verschaffen über vorhandene Informationsgüter wie z.B. das Internet und die darin enthaltenen Fotos.

 

Ein guter Lashstylist sollte die für Ihre Naturwimper passende Extension bereitliegen haben und auswählen. Achten Sie darauf, dass das Studio die dafür erforderlichen Längen, Curlungen und Stärken für Sie bereithält.

 

Extensions dürfen nicht verklebt werden. Werden mehrere Naturwimpern verklebt oder werden zu lange Wimpern ausgewählt, so kann dies durchaus ihr Naturhaar belasten. Aus diesem Grund ist es immer erforderlich, sich gut beraten zu lassen. Eine fachmännische Anbringung und Verarbeitung schädigt das Naturhaar nicht.

 

Begeben Sie sich ausschließlich in die Hände von WimpernProfis.

Linie

Linie
Logo WimpernSchule Logo Lash-Online Logo Eyelashweb
Wimpernverlängerung | Lash-Online